Leitfaden für Autoren

Jede Ausgabe der Energiefacetten ist eine Zusammenstellung von Fachartikeln und Meinungen von verschiedenen Autoren. Wenn du auch etwas beitragen kannst und als Autor in einer Ausgabe erscheinen willst, kannst du dich hiermit orientieren.

Ablauf

  1. Schick uns uns bis zum 3. des Monats eine Kurzzusammenfassung über den Artikel, den du schreiben willst. Nimm Kontakt zu uns auf!
  2. Ein bisheriger Autor gibt dir daraufhin Bescheid und hilft dir beim Schreiben des Artikels
  3. Schreibe und Schicke uns den Artikel inkl. Bilder, Kurzbiographie und Quellenangaben bis zum 15. des Monats. Dein Artikel wird daraufhin am Anfang des Folgemonats erscheinen.

Kriterien für Energiefacetten-Artikel

  • Umfang: Jeder Artikel enthält 500-700 Wörter und ist in Absätzen gegliedert.
  • Die Überschrift soll auf auf das Thema hindeuten, allgemeinverständlich sein und max. 100 Zeichen lang sein
  • Der Inhalt muss auf das jeweilige Monatsthema Bezug nehmen.
  • Mindestens 2 Grafiken sollen dabei sein. Bitte beachten Sie die Urheberrechte von kopierten Bildern!
  • Alle Bilder, Aussagen und Links müssen mit Quellenangaben versehen sein.
  • Schreibe bitte in unformatiertem, also reinem Text, am besten mit Markdown-Syntax. Dies kann jeder lesen, keiner braucht Word o.ä. Im besten Fall lade deinen Artikel unformatiert als Google Doc hoch. Es geht natürlich auch eine E-Mail an den Autor, der Sie kontaktiert hat!
  • Von Ihnen brauchen wir noch eine Kurzbiographie: ca. 80 Wörter + Portraitbild
  • Die Zusammenfassung, die du uns vorab schickst, kann später noch überarbeitet werden und wird in der Ausgabe erscheinen.

Wir können nicht jeden Artikel erscheinen lassen und müssen jedes mal prüfen, ob die Themen zusammenpassen. Zögere allerdings auch nicht, uns Ihre Artikelidee zu schicken. Wir brauchen genug Stimmen um die Energiewende in die Köpfe zu transportieren!